Wiki:packages/nfs-utils

NFS-Utils / NFS-Server

Die NFS-Utils erweitern Freetz um einen NFS Server inklusive Administrationswebinterface (siehe nfsd-cgi) für die Konfigdateien Exports, allow_hosts und deny_hosts.

Hinweise

  • Exports funktionieren nur richtig mit ext2, ext3 oder ReiserFS Dateisystemen.
  • Squashfs und tmpfs/ramfs (/var) können nicht über NFS exportiert werden
  • Wenn keine Verbindung zustande kommt kann das an einer falschen NFS Version des Clients liegen. Beheben kann man das mit dem zusätzlichen mount Parameter -o nfsvers=3.

Referenzen

zuletzt geändert vor 3 Jahren Zuletzt geändert am 13.02.2011 09:37:49