Wiki:packages/ncftp

ncftp

"NcFTP Client (also known as just NcFTP) is a set of FREE application programs implementing the File Transfer Protocol (FTP)."

Was ist NcFTP?

NcFTP Client ist ein FTP Client für die Kommandozeile. Er besitzt fortgeschrittene Funktionen wie z.B. automatisches Vervollständigen von Dateinamen, Hintergrundverarbeitung, Bookmarks, Herunterladen ganzer Verzeichnissbäume oder Verzeichniscaching.

NcFTP bringt die Befehle ncftpget, ncftpput, ncftpls mit. Mit diesen können Dateien direkt via Kommandozeilenbefehl herunter- oder heraufgeladen bzw. Verzeichnisse angezeigt werden. Dies ist besonders für Shell-Scripte äußerst hilfreich.

Quelle: apfelwiki

Wozu kann NcFTP benutzt werden?

1.) Upload von Dateien ohne, dass der PC gestartet sein muß.
2.) Download von Datein ohne, dass der PC gestartet sein muß.

Wie installiere ich NcFTP?

Das NcFTP-Package ist beim Bauen eines neuen Freetz-Images auszuwählen. Im Trunk ist NcFTP unter Packages→Testing zu finden.

Ort im TrunkOrt im Trunk

Wie starte ich NcFTP?

Als erstes schreibt man ein Skript z.B. upload.sh mit folgendem Inhalt:

nohup ncftpput -u XXX -p XXX remote-host /remote/path/ /local/path/*

Anschließend startet man es per Telnet/SSH mit dem Befehl sh upload.sh.

Wie ist der Befehl im upload.sh-Skript aufgebaut?

nohup ncftpput -u (Username) -p (Password) -m (Adresse des FTP-Servers) /(Zielordner auf dem FTP)/ /(Pfad zum lokalen/eigenen Ordner)/*

Beispiel:

nohup ncftpput -u freetz -p mypass -m mustermann.no-ip.org /Uploads/ /var/media/ftp/uStor01/User/Mustermann/Downloads/*

Zur Info: Das nohup sorgt dafür das das Skript weiter läuft obwohl Putty beendet wird.

Wie sieht der Befehl für ein download.sh Skript aus?

nohup ncftpget -u (Username) -p (Password) (Ziel-FTP) (local-Verzeichnis) /(remote-Verzeichnis)/*

Beispiel:

nohup ncftpget -u freetz -p mypass mustermann.no-ip.org /var/media/ftp/uStor01/Downloads /Downloads/*

Wie kann ich einen abweichenden Port nutzen?

Falls nicht der Standard-Port (21) genutzt werden soll kann man den gewünschten Port über den Parameter -P xx angeben. Der angegebene Port sollte natürlich zu dem Port passen auf dem der Server hört.

nohup ncftpput -u (Username) -p (Password) -P (Ziel-Port) -m (Adresse des FTP-Servers) /(Zielordner auf dem FTP)/ /(Pfad zum lokalen/eigenen Ordner)/*

Beispiel:

nohup ncftpput -u freetz -p mypass -P 1234 -m mustermann.no-ip.org /Uploads/ /var/media/ftp/uStor01/User/Mustermann/Downloads/*
zuletzt geändert vor 6 Jahren Zuletzt geändert am 30.04.2011 13:04:15