Wiki:packages/nano

nano

Nano ist ein kleiner Texteditor für die Konsole, der aber im Gegensatz zu (n)vi eine Bedienung wie ein normaler Editor (z.B. der Windows-Editor) besitzt. Es ist also nicht erforderlich viel Kommandos zu lernen, bevor man ihn nutzen kann. Daher ist er für Anfänger und User, die nicht des 10-Finger-Systems mächtig sind, oftmals weit besser geeignet als vi.

Damit man die Pos1 und Home Tasten auch in Nano benutzen kann ist (zumindest bei mir in der Kombination putty / Windows) das Setzen der Umgebungsvariable TERM hilfreich:

export TERM=xterm

in der rc.custom tut den Trick.

zuletzt geändert vor 4 Jahren Zuletzt geändert am 17.02.2010 05:27:49