Wiki:help/howtos/troubleshoot/repair_phonebook

Kaputtes Telefonbuch reparieren

Symptom

Es können keine neuen Einträge hinzugefügt werden. Beim Versuch dessen kommt die Fehlermeldung:

FEHLER: Telefonbucheintrag fehlerhaft

Ursache

Die Datei /var/flash/phonebook hat es "zerlegt" - wie und warum auch immer.

Lösung

Wie der Pfad unter Überschrift schon andeutet, ist eine Datei im Flash kaputt - die also "nur" durch eine heile ersetzt werden muss. Wohl dem, der noch ein Freetz Backup hat - für alle anderen hilft es nur, das Telefonbuch komplett zu leeren:

touch /tmp/leeredatei
cat /tmp/leeredatei > /var/flash/phonebook
rm /tmp/leeredatei

Anschließend die Box neu starten (am besten, indem man sie kurz vom Netz trennt - bei einem normalen "Reboot" könnte sie sonst auf den Gedanken kommen, vor dem Herunterfahren wieder die kaputte Version aus dem RAM in den Flash zu speichern.

Wer nun noch ein Freetz Backup von einem Zeitpunkt hat, wo das Telefonbuch noch in Ordnung war, kann aus dieser Archivdatei einfach das Telefonbuch entpacken, auf den USB-Stick bzw. ins RAM der Box kopieren, und selbige anstatt der leeren Datei zum Überschreiben des Telefonbuches im Flash benutzen:

# Auf dem PC
tar czf freetz-backup.tar.gz flash/phonebook
scp flash/phonebook root@fritz.box:/tmp/newphonebook
rm flash/phonebook
rmdir flash
# Auf der Box
cat /tmp/newphonebook > /var/flash/phonebook
rm /tmp/newphonebook

Und dann wieder den Stromstecker ziehen, wie oben beschrieben.

Quelle: IPPF Thread

zuletzt geändert vor 8 Jahren Zuletzt geändert am 02.10.2008 06:26:55