Wiki:help/howtos/troubleshoot/reboots

Häufige selbständige Reboots

Wenn die Box mehrmals wöchentlich (oder gar täglich) ohne erkennbaren Grund neu durchstartet, kann das durchaus daran liegen, dass es ihr zu heiß geworden ist. Wozu oft mehrere Dinge beitragen, sodass es sich nicht unbedingt als Grund aufdrängt: Werden die Reboots z.B. nach der De-Installation eines Paketes seltener, kann der Grund sein, dass die CPU weniger beansprucht wird (ja, es gibt einige Pakete, die recht viel tun - Tor ist ein Beispiel dafür, siehe IPPF Thread) - und der "Peak" von daher erst später auftritt.

Es schadet also keinesfalls, die Umgebung um die Box einer kleinen Prüfung zu unterziehen: Steht sie vielleicht direkt auf einem anderen, heißen Gerät (Router, oder was auch immer)? Eine Positionsänderung kann hier Wunder wirken.

zuletzt geändert vor 8 Jahren Zuletzt geändert am 12.10.2008 20:22:29