Wiki:common/source_code

Version 28 (geändert von er13, vor 14 Monaten) (Diff)

update Git-Repository URL (missing links)

Quellcode

Der Freetz-Quellcode wird in einem Subversion-Repository verwaltet. Subversion wird allgemein abgekürzt mit SVN.

Entwicklerversion (Trunk)

/!\ Diese Version ist ausschließlich für erfahrene Benutzer und Entwickler gedacht, die sich selbst zu helfen wissen!
/!\ Sie ist ständigen Änderungen unterworfen und funktioniert daher möglicherweise nur eingeschränkt oder temporär nicht!

Aktuelle Liste unterstützter Boxen mit Firmware-Version.

Auschecken aus SVN (zuvor ggf umask 022 nicht vergessen!):

$ svn co http://svn.freetz.org/trunk freetz-devel                 <--- freetz-trunk: Lokale Kopie des SVN-Repositorys
$ svn co http://svn.freetz.org/trunk freetz-devel_r7843 -r 7843   <--- Bestimmte Revision auschecken (hier: 7843)

Auschecken aus Git:

$ git clone https://github.com/Freetz/freetz.git freetz-devel <--- freetz-git: Lokale Kopie des Git-Repositorys

/!\ Git ist nicht das führende System und wird derzeit nicht offiziell unterstützt, sondern nur zusätzlich zu Testzwecken zur Verfügung gestellt.

Hinweis-1: Ein entsprechendes Paket, welches das git Programm enhält, muss auf dem Build-Host installiert sein!
Hinweis-2: Sollte der Projekt-Server oder das SVN-Repository nicht erreichbar sein, kann alternativ das Git-Repository genutzt werden.
Hinweis-3: Das Freetz Git-Repository auf GitHub bezieht seine Daten direkt vom Projekt-Server!
Hinweis-4: Wer FREETZ_DEVELOPER_VERSION_STRING=y benutzt, sollte sich das Ticket fwmod: Identify SVN_VERSION within Freetz Git repository anschauen.

Updates

Aktualisieren (Update) eines vorhandenen lokalen SVN-Repositorys (hier: Entwicklerversion):

$ cd freetz-devel
$ svn up         <--- Update auf aktuelle Revision
$ svn up -r 7843 <--- Update auf eine bestimmte Revision (hier: 7843)

Update eines lokalen Git-Repositorys (hier: Entwicklerversion):

$ cd freetz-devel
$ git pull

Stabile Version

/!\ Die "stabile" Version wird nicht mehr gepflegt und neuere Boxen wie auch aktuelle Firmwares (06.X) sind hier nicht verfügbar. Es empfiehlt sich nur den trunk Zweig zu nutzen. /!\

Für einige Box-Typen kann keine Firmware von den AVM-Servern geladen werden: Abhilfe siehe hier.

Je nach Gerätetyp wird eine der nachstehenden Versionen benötigt:

freetz-2.0: aktuellste stabile Version (Liste unterstützter Boxen mit Firmware-Version)

$ svn co http://svn.freetz.org/branches/freetz-stable-2.0

ds-0.2.9-p8 (Kernel 2.4): für sehr alte Boxen, die kein Firmware-Update mehr von AVM erhalten (mehr Infos hier)

$ svn co http://svn.freetz.org/tags/ds-0.2.9-p8