Erstellt vor 4 Monaten

Geschlossen vor 3 Monaten

#2883 closed defect (duplicate)

7490: NFS Module trotz RK nicht auffindbar

Erstellt von: klesk Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein: freetz-next
Komponente: kernel Version: devel
Stichworte: NFS, 7490 Beobachter:
Product Id: 7490 Firmware Version: 6.80 - 14101

Beschreibung

Hi,

vorweg sei gesagt das "Replace kernel" grundsätzlich mit der letzten Revision 14101 funktioniert.
Allerdings scheint er trotz der Konfiguration für NFS

FREETZ_REPLACE_KERNEL=y
FREETZ_REPLACE_KERNEL_IMPL=y
FREETZ_PACKAGE_NFS_UTILS=y
FREETZ_PACKAGE_NFSD_CGI=y
FREETZ_MODULE_nfsd=y
FREETZ_MODULE_exportfs=y

die Module nicht zu bauen.

Module                  Size  Used by    Tainted: P  
sch_sfq                11201  4 
sch_llq                10006  1 
sch_tbf                 5889  1 
ifx_ppa_mini_qos        5131  0 
ifx_ppa_mini_sessions    87001  0 
ifxmips_ppa_hal_vr9_e5    77620  0 
ulpcmlink              38871  0 
krtp                  148227  0 
atd                   169964  1 
fwd                    15968  1 atd
athlogger               8786  0 
hif_gmac               13823  3 atd,fwd,athlogger
adf                   147108  2 atd,fwd
aae                   132323  4 atd,fwd,hif_gmac,adf
userman_mod            91306  4 
ltq_eth_oam_handler     3477  0 
kdsldmod             1882274  9 userman_mod
ifxmips_ppa_datapath_vr9_e5   153064  0 
dsl_vr9               324770  2 
mei_vr9               182913  4 ifxmips_ppa_datapath_vr9_e5,dsl_vr9
xhci_hcd              105465  0 
usbcore               209371  1 xhci_hcd
usb_common              1678  1 usbcore
vfat                   12353  0 
fat                    68549  1 vfat
dect_io                13176  2 
avm_dect              321302  1 dect_io
capi_codec            425737  0 
isdn_fbox_fon5        836273  6 krtp
pcmlink               474122  5 ulpcmlink,avm_dect,capi_codec,isdn_fbox_fon5
Piglet_noemif          53059  0 
rtc_avm                 6054  1 pcmlink
led_modul_Fritz_Box_HW185   112555  8


Das ganze Resultiert dann in einer Fehlermeldung beim starten des Dienstes

nfsd: Unable to access /proc/fs/nfsd errno 2 (No such file or directory).
Please try, as root, 'mount -t nfsd nfsd /proc/fs/nfsd' and then restart nfsd to correct the problem
Starting nfsd ... failed.

Eventuell habe ich ja etwas übersehen oder vergessen.
Vielen Dank vorweg für die tolle und fleißige Arbeit an Freetz.

Anhänge (2)

config.txt (20.2 KB) - hinzugefügt von klesk vor 4 Monaten.
enable_nfs_7490_3_10_73.diff.txt (1.5 KB) - hinzugefügt von f_666 vor 3 Monaten.
Patch für Kernel .config und nfs.in

Alle Anhänge herunterladen als: .zip

Änderungshistorie (5)

Geändert vor 4 Monaten durch klesk

comment:1 Geändert vor 3 Monaten durch er13

  • Meilenstein von freetz-2.0 nach freetz-next geändert

comment:2 Geändert vor 3 Monaten durch f_666

Das liegt daran, dass in der Kernel Config (config-vr9-7490_06.80) die NFS relevanten Optionen nicht auf "M" gesetzt sind. Anbei ein Patch, welcher allerdings die config-vr9-7490_06.60 verändert, sollte aber für die config-vr9-7490_06.80 genauso funktionieren.

Anmerkung: Bei meiner 7490 tut NFS schon seit einigen Kernelversionen auch ohne RK, wenn man halt die notwendigen Module baut. Deshalb verändert der Patch auch noch die nfs.in.

Geändert vor 3 Monaten durch f_666

Patch für Kernel .config und nfs.in

comment:3 Geändert vor 3 Monaten durch er13

  • Lösung auf duplicate gesetzt
  • Status von new nach closed geändert

Danke, das wissen wir aber alles.

Zum Zeitpunkt der Integration der AVM-Kernel-Sources für Kernel-3.10.x ist es eine bewusste Entscheidung gewesen, die Anzahl der Änderungen gegenüber der AVM-Kernel-config so gering wie möglich zu halten, um die möglichen Fehlerquellen für Replace-Kernel zu minimieren. Nachdem jetzt klar ist, dass Replace-Kernel für 3.10.x (mit "minimal"-Kernel-config) funktioniert, werden Schritt für Schritt Kernel-Module bzw. sonstige Kernel-Optionen eingeschaltet, analog den älteren Freetz-Kernel-config's. Dies gilt auch für NFS. Streng genommen ist dies schon in #2774 dokumentiert.

Was NFS angeht, so gibt es schon lange ein eigenes Ticket dazu #2371 . Ich würde von daher dieses Ticket einfach mal schließen und jegliche Arbeiten zu dem Thema in #2371 fortführen, das Thema NFS gehört generell aufgeräumt.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.