Erstellt vor 2 Jahren

Geschlossen vor 3 Monaten

Zuletzt geändert vor 3 Monaten

#2749 closed enhancement (fixed)

FRITZ!Box-Zertifikat für Apache2 mit TLS-Verschlüsselung benutzen

Erstellt von: PeterPawn Verantwortlicher:
Priorität: low Meilenstein: freetz-next
Komponente: packages Version: devel
Stichworte: Beobachter:
Product Id: Firmware Version:

Beschreibung

Ich habe ein (mögliches) Vorgehen beim Apache2 mal in einem IPPF-Beitrag beschrieben.

Den dort angehangenen Patch für die Datei /etc/apache2/extra/httpd-ssl.conf hänge ich hier noch einmal an ein Freetz-Ticket an, vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie man den irgendwie optional in menuconfig machen kann und ihn - auch bei fehlender CGI-Konfiguration für das Paket apache2 - irgendwie sinnvoll integrieren kann.

Mir fehlt dazu - ehrlich gesagt - jede Idee … da ich selbst den httpd2 nur mit einer eigenen Konfiguration in /var starte, habe ich mir aber über die Konfiguration unter "Freetz-Bedingungen" auch noch nie wirklich Gedanken gemacht.

Auch wenn die Dateien ja nach /mod/[external/]etc/apache2/extra verlagert werden (und damit beschreibbar sind zur Laufzeit), wäre ein entsprechender Patch für die erwähnte Datei ja vielleicht doch hilfreich, selbst wenn vom apache2-Paket die Freetz-Mechanismen für Einstellungen eigentlich nicht benutzt werden.

Einen Punkt in menuconfig kriege ich noch hin … wenn ich in Auswertung einer solchen Einstellung dann die Datei beim Kopieren von source nach packages patchen würde, wäre das aber wohl wieder falsch.

Anhänge (1)

post_install-httpd-ssl.conf.patch (2.2 KB) - hinzugefügt von PeterPawn vor 2 Jahren.

Alle Anhänge herunterladen als: .zip

Änderungshistorie (4)

Geändert vor 2 Jahren durch PeterPawn

comment:1 Geändert vor 13 Monaten durch er13

In 13759:

apache2:

  • add some SSL related configurations tweaks (by PeterPawn)
  • refs #2749

comment:2 Geändert vor 3 Monaten durch er13

  • Lösung auf fixed gesetzt
  • Status von new nach closed geändert

fixed in r13759

comment:3 Geändert vor 3 Monaten durch dirkh

#2551 fügt eine auf freetz angepasste standard konfiguration hinzu
und ein Freetz CGI-GUI von der, der apache2 server vollständig konfiguriert werden kann.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.