Erstellt vor 3 Jahren

Zuletzt geändert vor 3 Jahren

#2725 assigned enhancement

privoxy: add support for persistent conection settings

Erstellt von: kwtux Verantwortlicher: make
Priorität: normal Meilenstein: freetz-future
Komponente: packages Version: devel
Stichworte: Beobachter:
Product Id: 7490 Firmware Version:

Beschreibung (zuletzt geändert von Whoopie)

Per default the provoxy is not configured for persisten connection which means each and every request issued throught the proxy will generate a new TCP session which has to maintained. Basically for every little web object referenced in a HTML page will cause a tcp session. This is quite expensive (processing load / performance)

having either the option to set this from within the GUI or even better allow an "extra" (like with other packages) custom config option to allow at least the following settings would be great

===============================

keep-alive-timeout

default-server-timeout

socket-timeout

===============================

Änderungshistorie (5)

comment:1 Geändert vor 3 Jahren durch kwtux

Component privoxy

comment:2 Geändert vor 3 Jahren durch Whoopie

  • Beschreibung geändert (Diff)
  • Zusammenfassung von Enhancement Request: add support for persistent conection settings nach privoxy: add support for persistent conection settings geändert

comment:3 Geändert vor 3 Jahren durch Whoopie

  • Meilenstein von freetz-next nach freetz-future geändert

comment:4 Geändert vor 3 Jahren durch make

Das könnte ich übernehmen, dauert aber noch ~2 Wochen. Werde dann einen Patch anhängen, der entweder die Default-Werte anpasst oder den Vorschlag mit der Extra-Seite aufgreift (sofern ich mir eine leicht verständliche Vorlage finde). Bei mir läuft Privoxy mit einer geänderten Konfiguration laufen, insofern kann ich den Wunsch gut nachvollziehen.

comment:5 Geändert vor 3 Jahren durch Whoopie

  • Status von new nach assigned geändert
  • Verantwortlicher auf make gesetzt
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.