Erstellt vor 4 Jahren

Zuletzt geändert vor 4 Jahren

#2565 new defect

vnstat startet nicht Automatisch

Erstellt von: Conan179 Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein:
Komponente: packages Version: devel
Stichworte: Beobachter:
Product Id: Firmware Version: 7272_06.10-rev28974_labor-freetz-devel-12533

Beschreibung

Guten Tag zusammen.

Also das Programm vnstat startet auf meienr 7272 nicht automatisch.
Im mod.log steht folgendes:

Starting vnstat ... failed.
Error: The previous update was after the current date.

Previous update: Mon Oct  6 15:49:41 2014
   Current time: Thu Jan  1 01:01:04 1970

Use --force to override this message.

Anhänge (1)

.config (62.0 KB) - hinzugefügt von Conan179 vor 4 Jahren.
Hier ist meine .config

Alle Anhänge herunterladen als: .zip

Änderungshistorie (9)

Geändert vor 4 Jahren durch Conan179

Hier ist meine .config

comment:1 Antwort: Geändert vor 4 Jahren durch ralf

Das Problem ist, dass die Zeit noch nicht gesetzt ist, wenn versucht wird, das Programm zu starten. Das ist soweit auch sinnvoll.

Wenn man das Programm über external startet, kann man auswählen, dass vorher auf die richtige Zeit gewartet wird.

comment:2 Geändert vor 4 Jahren durch Conan179

Also wen es keine andere Möglichkeit gibt, muss ich es woll so machen.

comment:3 Geändert vor 4 Jahren durch CarstenSchuette

Ich habe bei mir vnstat auf manuellen Start eingestellt, das onlinechanged-Paket aktiviert und da folgendes eingetragen:

case $1 in
 start)
   # Kommandos beim Start des Routers
   # ggf. sollten hier die Einträge von online) stehen
   ;;
 online)
   # Kommandos wenn der Router online geht (z.B. nach der Zwangstrennung)
   /var/mod/etc/init.d/rc.vnstat restart
   ;;
 offline)
   # Kommandos wenn der Router offline geht (z.B. während der Zwangstrennung)
   ;;
esac
Zuletzt geändert vor 4 Jahren von CarstenSchuette (vorher) (Diff)

comment:4 als Antwort auf: ↑ 1 ; Antwort: Geändert vor 4 Jahren durch er13

Replying to ralf:

Wenn man das Programm über external startet, kann man auswählen, dass vorher auf die richtige Zeit gewartet wird.

Wir sollten den "warte bis die Zeit synchronisiert ist"-Code aus external 'rauslösen und uns ein allgemeines Konzept für "starte den Dienst erst wenn die Zeit gesetzt ist" überlegen.

comment:5 als Antwort auf: ↑ 4 Geändert vor 4 Jahren durch CarstenSchuette

Replying to er13:

Wir sollten den "warte bis die Zeit synchronisiert ist"-Code aus external 'rauslösen und uns ein allgemeines Konzept für "starte den Dienst erst wenn die Zeit gesetzt ist" überlegen.

Das wäre optimal. collectd oder rrdstats sind auch so Tools, die erst mit gültiger Zeit sinnvoll sind.

comment:6 Antwort: Geändert vor 4 Jahren durch Conan179

Also das mit dem per "Onlinechanged" starten, klapt nicht.
vnstat startet nciht wen ich die box neustarte.
Es geht nur wen ich die ip addresse wechsele, dan startet vnstat automatisch mit.

comment:7 als Antwort auf: ↑ 6 Geändert vor 4 Jahren durch ralf

Replying to Conan179:

Also das mit dem per "Onlinechanged" starten, klapt nicht.

Onlinechanged bedeutet, dass die Box gerade online kommt. Vermutlich versucht sie in dem Moment gerade, sich die aktuelle Zeit zu holen, hat diese aber noch nicht. Beim zweiten onlinechanged gibt es eine aktuelle Zeit, deswegen funktioniert dann der Start.

comment:8 Geändert vor 4 Jahren durch Conan179

Das ist mir bewust.
Ich hab es jetzt per External gemacht.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.