Erstellt vor 10 Jahren

Zuletzt geändert vor 9 Jahren

#202 accepted enhancement

Add list of installed packages to firmware image; implement script to extract and display image configuration

Erstellt von: McNetic Verantwortlicher: McNetic
Priorität: low Meilenstein: freetz-future
Komponente: tools Version: devel
Stichworte: config tools Beobachter:
Product Id: Firmware Version:

Beschreibung

It would be nice if freetz firmware images contained a list of the installed packages including the package versions (maybe a file .package similar to the contained .config).

This would allow creation of a small script to extract .config and .packages from a given firmware file and display them in a slightly summarized way. This would be a nice help to inspect older firmware images without the need to flash or unpack them.

Änderungshistorie (18)

comment:1 Geändert vor 10 Jahren durch cuma

In der Datei /etc/static.pkg stehen die Pakete, allerdings ohne Versionen. Dann gibt es irgendwo noch eine Datei, in der das noch detailliertere Ínfos stehen, nur finde ich diese momentan nicht

comment:2 Geändert vor 10 Jahren durch johnbock

Do you mean something like http://fritz.box/cgi-bin/system_status?

comment:3 Geändert vor 10 Jahren durch cinereous

No john, the system_status is known. They meant something like an ascii-file within the packed formware-image similar to the .config-file with infos about the version of the packages and so on. And maybe a different file in the freetz-rootdirectory, named like the firmwareinmage, nut with another suffix. Requested was a html/xml format in ippf. Or even a script, that extracts even this infos from image and summarize the infos.

comment:4 Geändert vor 10 Jahren durch cinereous

Wie sieht es eigentlich aus? Ist wirklich nur eine Paketlise gewünscht? Oder dann doch HTML/XML-Dateien?
Denn eine reine Paketliste habe ich schon implementiert, diese wird (bei mir) auch schon ins getar'te Image geschrieben.

Soll da noch mehr zu?

comment:5 Geändert vor 10 Jahren durch McNetic

Ich würde da keine zusätzlichen Dateien hinlegen. Check das doch einfach mal ein; ich mache dann bei Gelegenheit ein Tool, was daraus dann eine ordentliche Ausgabe erzeugt.

comment:6 Geändert vor 10 Jahren durch cinereous

(In [2369]) * added support for a packages-file in tar'ed fw-image (refs #202)

comment:7 Geändert vor 10 Jahren durch oliver

  • Status von new nach assigned geändert
  • Verantwortlicher auf McNetic gesetzt

comment:8 Geändert vor 10 Jahren durch McNetic

  • Status von assigned nach accepted geändert

comment:9 Geändert vor 10 Jahren durch cinereous

Gibt es hier inzwischen was neues?

comment:11 Geändert vor 10 Jahren durch McNetic

Wie gesagt, bei mir liegt das halbfertig. Ihr merkt ja selbst, daß meine Zeit momentan quasi nicht vorhanden ist, wegen Jobwechsel, Klausurterminen und auch anderen privaten Angelegenheiten. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, wird das auch was (oder es macht jemand anders).

comment:12 Geändert vor 10 Jahren durch cinereous

Du könntest das halbfertige hier anhängen, es wird sich schon jemand finden. Denn daran sollte ein mögliches Release auhc nicht scheitern, finde ich.

LG

comment:13 Geändert vor 10 Jahren durch cinereous

@McNetic: Sollen wir das auch auf 1.2 schieben? Passt das dann zeitlich für dich besser? Oder soll das jemand für dich fortsetzen?

comment:14 Geändert vor 10 Jahren durch McNetic

Mir ist beides Recht.

comment:15 Geändert vor 10 Jahren durch cinereous

  • Meilenstein von freetz-1.1 nach freetz-1.2 geändert

Da ich das Rad nicht doppelt erfinden will, schiebe ich mal auf freetz-1.2

comment:16 Geändert vor 9 Jahren durch Whoopie

Das wird in #520 gerade umgesetzt.

comment:17 Geändert vor 9 Jahren durch cinereous

Eben nicht, denn hier ging es ursprünglich um eine Paketliste im .image, und McNetic wollte noch ein Script schreiben, dass dies vernünftig darstellt, nachdem ich das File schon ins .image gepackt hab.
Spart zumindest das Flashen, nur weiss man nicht, wann dies fertig wird.

comment:18 Geändert vor 9 Jahren durch cinereous

  • Meilenstein von freetz-1.2 nach freetz-future geändert

Wir haben das nun direkt im Image schon eingebaut, dies hier aber steht immer noch aus. Ich verschiebe das mal auf "freetz-future", da nicht sicher ist, wann auf McNetics Seite wieder einmal ausreichend Zeit ist, um dies zu realisieren.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.